Traditionelles Einführungstreffen des neuen Jungjäger Kurses fand am 15.06.2020 statt

Wie jedes Jahr konnte der Vorstand des Jagdvereins die neu angemeldeten Jungjäger des kommenden Jungjägerlehrgangs auf unserem Schießstand begrüßen. 35 Jungjäger an der Zahl konnten durch den 1. Vorsitzenden Wolfgang Deutscher und unseren Ausbildungsleiter Wolfgang Schmidt begrüßt werden. Der Bläsercorps der Jagdhornbläser Kassel umrahmte mit jagdlichen Stücken die Begrüßung. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde dieses Treffen mit einer Bestuhlung in freier Natur abgehalten, so dass die Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln sicher gestellt wurde. Im Moment wird noch ein Schulungsraum gesucht, der groß genug ist die Schulung unter Wahrung der Abstandsregeln zu ermöglichen. Geplant ist, dass der Theorieunterricht voraussichtlich in der ersten Juliwoche beginnen kann. Ort und genauer Zeitpunkt werden den Jungjägern noch mitgeteilt.

Darüber hinaus wurde die Gelegenheit genutzt, den Vorstand des Vereins, das Ausbildungsteam und die Schießausbilder kennen zu lernen. Außerdem wurde das Gelände mit Schießstand und weitern Gebäuden gezeigt und die ersten brennenden Fragen durch die Ausbilder beantwortet.

Weitere Informationen zu unserem Jagdscheinkurs erhalten Sie hier. Und unter der Rubrik Aktivitäten/Chronik Jungjägerkurs erwarten Sie Bilder und Informationen der Lehrgänge aus den vergangenen Jahren.