Liebe Mitglieder, liebe Jägerinnen und Jäger des Jagdvereins Hessenjäger Kassel,

die besinnliche Zeit des Jahres liegt vor uns. Dies ist für uns ein Grund kurz inne zu halten und Ihnen für die geleistete ehrenamtliche Tätigkeit im Jagdverein unseren Dank zu übermitteln, verbunden mit den herzlichsten Wünschen an Sie und Ihre Familie. Bei allem, was aktuell in der Welt und auch unmittelbar in unserem Umfeld passiert, kommen wir sehr schnell zu dem Schluss, dass es – bei allem Streben nach Normalität – kein wichtigeres Gut gibt, als unsere Gesundheit.

Das Ehrenamt wird auf eine harte Probe gestellt, denn viele fleißige Helfer ziehen sich zurück, da gerade in einer Situation „immer Abstandhalten zu müssen“ ein durch persönliche Ansprache geprägtes Vereinsleben schwieriger wird. Damit sind leider allzu oft auch Einzelschicksale mit verbunden. Glücklicherweise kann der Jagdverein den Schießstand als Jungjäger-Ausbildungsstätte auch in diesen Zeiten weiter betreiben. Dafür sind wir dankbar. Gerade in einer Zeit in der ein Zusammenhalt so wichtig ist, wird eine große Motivation von Ihnen bzw. Euch allen erforderlich sein, wenn das Leben hoffentlich zur Normalität zurückkehren und das Vereinsleben wieder Fahrt aufnehmen wird. Die Jahreshauptversammlung haben wir auf den 11. Februar 2021 terminiert, ob und wie diese dann stattfinden kann werden wir kurzfristig entscheiden müssen. Alle Mitglieder sind eingeladen nach Möglichkeit einen Teil beizutragen.

Besinnen wir uns jetzt aber auf die Festtage, die vor der Türe stehen. Verbringen wir das Fest in Ruhe mit unseren Lieben und schöpfen daraus Kraft.

Ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch, vor allem Gesundheit und für das kommende Jagdjahr, immer guten Anblick und Waidmannheil wünscht für den Vorstand

Wolfgang Deutscher
1. Vorsitzender


Achtung: Jungjäger Ausbildungsschießen findet statt – Aktuell Jägerschießen grundsätzlich ausgesetzt – Anfragen über Ulrike Deubel

 


Sommerfest der Hessenjäger findet am Samstag, den 15.08.2020 ab 12:00 Uhr unter Wahrung der Abstand- und Hygieneregeln auf dem Schießstand im Habichtswald statt – Anmeldung bitte bis zum 10.08.2020 bei Ulrike Deubel Tel.: 0561-55377 oder 0171-3561627 – An diesem Tag findet kein Schießbetrieb statt

 


Jägerprüfung 2020 vom Frühjahr wird ausgesetzt und findet nicht statt. Aller Voraussicht nach kann die Jägerprüfung im Herbst diesen Jahres nachgeholt werden. Weitere Informationen über Wolfgang Deutscher