Dr. Häfner erhält den Pokal

Habichtswald. Dr. Norbert Häfner heißt der Vereinsmeister 2015 des Jagdvereins Hessenjäger Kassel. Er ging beim Vergleichsschießen mit 146 Ringen von 150 möglichen als Sieger hervor. Axel Westendorf erreichte mit 143 Ringen den zweiten Platz. Den dritten Rang teilten sich Hubert Bödger und Heinz Kaiser, die jeweils 142 Ringe erzielten.

Bei optimalem Schießwetter – wenig Regen, kaum Sonne – fanden sich zu der Vereinsmeisterschaft am Samstag, 13. Juni, 15 Teilnehmer auf dem Schießstand im Habichtswald ein.

Vereinsvorsitzender Herbert Bachmann erinnerte an die günstigen Wetterbedingungen und gratulierte den Siegern. Die Teilnehmer erhielten Buch- und Sachpreise.

Bei dem Wettbewerb galt es, mit der Flinte zehnmal den Kipphasen zu treffen. Weiter waren fünf Schuss mit der Büchse sitzend aufgelegt auf die Überläuferrscheibe und fünf Schuss stehend angeschlagen auf die Bockscheibe abzugeben.

(beb)

Vereinsvorsitzender Herbert Bachmann (links) bei der Siegerehrung.  (Foto: beb)

Vereinsvorsitzender Herbert Bachmann (links) bei der Siegerehrung.                              (Foto: beb)