Wildschweinbratwurst als Lohn

Habichtswald. Ein Imbiss mit Wildschweinbratwurst auf dem Schießstand im Habichtswald war der Lohn für die rund 25 Sternwanderer, die am Samstag, 17 Mai 2014, auf Schusters Rappen der Einladung des Jagdvereins Hessenjäger Kassel um 10 Uhr morgens gefolgt waren.

Sternwanderung 2014 (15)

Pfarrer Wilke verabschiedete die Gäste mit einer Andacht.

Startpunkte der Sternwanderung sind die Parkplätze an der Rasenallee, am Herkules, am Erlenloch sowie am Gasthaus Ahnatal gewesen. Um 12.30 Uhr begrüßte Jagdvereinsvorsitzender Herbert Bachmann die angekommenen Gäste zum Imbiss am Schießstand. Das Forstamt Kassel, der Naturpark Habichtswald, die Ameisenschutzwarte und der Lernort Natur informierten die Teilnehmer an Ständen über ihre Arbeit. Zum Abschluss der Veranstaltung verabschiedete Pfarrer Arno Wilke von der Kirchengemeinde Jungfernkopf die Teilnehmer gegen 14.15 Uhr mit einer Andacht.

(beb) Foto: W. Deutscher

Programmablauf:

10:00 Uhr Start von Wandergruppen zu verschiedenen Themen

an folgenden Treffpunkten:

  • Wanderparkplatz „Pariser Platz“; Rasenallee zum Thema „Wald und Jagd“
  • Wanderparkplatz „Erlenloch“, B 251 zum Thema „Jagd“
  • Wanderparkplatz „Ahnetal“, gegenüber Gasthaus Ahnetal an B 251zum Thema „Naturschutz im Wald“
  • Wanderparkplatz „Herkules“,

11:00 Uhr Start einer kurzen Familienwanderung auf festen Wegen zum Schießstand

  • Wanderparkplatz „Igelsburg“, an Zufahrt zur Gaststätte Silbersee, zum Thema Wald und Gesundheit

10:00 Uhr Start einer Radwanderung über Waldwege (auf der Mountainbike-Strecke)

  • Radtour mit Mountainbike ab Schauenburg-Elgershausen, Bushaltestelle…. Ankunft des Busses Linie …

ab 12:00 Uhr treffen sich alle Gruppen an der Schießanlage der Jäger in der Nähe der Gaststätte „Zum Silbersee“. Dort ist auch bei schlechtem Wetter

  • Rahmenprogramm mit Info- und Aktionsständen folgender Organisationen: Hessen-Jäger, Hessen-Forst, Naturpark Habichtswald, Waldjugend und Ameisenschutzwarte Hessen.
  • Mittagessen von Grill mit Wildbratwurst und Getränken
  • Kirche Andacht mit Pfarrer Wilke um 13:30 Uhr

Rückfahrt zu den einzelnen Startpunkten ist nach Absprache im Shuttle-Service möglich.